Ausstellung von Umweltplaketten für Deutschland

In bestimmten Siedlungen Deutschlands wurden sog. Umweltzonen errichtet, in denen eine Zufahrt nur für Fahrzeuge mit der entsprechenden Umweltplakette gestattet ist. Diese Regelung gilt auch für Fahrzeuge mit ausländischem Kennzeichen.

Die Grenzen, der Anfang und das Ende der Umweltzonen sind mit Verkehrsschildern gekennzeichnet. Ein Zusatzschild informiert, mit welcher Plakettenfarbe eine Zufahrt in die betreffende Umweltzone erlaubt ist.

Für Fahrzeuge, die eine Umweltzone ohne Plakette befahren, ist mit hohen Bußgeldern zu rechnen!

Für die nachstehenden Fahrzeugtypen muss eine Plakette erworben werden:
Personenkraftwagen;
Lastkraftwagen < 3,5 t;
Lastkraftwagen >3,5 t;
Autobusse.

Für die folgenden Fahrzeugtypen muss keine Plakette erworben werden (sie können die Umweltzone ohne Einschränkung befahren):
Landwirtschaftliche Fahrzeuge;
Baumaschinen;
Motorfahrräder.

Die ausgestellte Plakette ist auf dem gesamten Gebiet Deutschlands ohne zeitliche Einschränkung gültig.

Die Umweltplakette für Deutschland wird zurzeit in unserem Zentralbüro ausgestellt. die Umweltplakette kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter!

Informationen zu den aktuellen Umweltzonen finden Sie auf der Homepage: www.umweltzone.net